Bayerische Staatskanzlei, München
23km vom Hauptsitz der Mobility Holding entfernt

Frankfurter Allgemeine Zeitung – Günstige Elektroautos für alle EnBW-Mitarbeiter – Juni 2020

Das Energieversorgungsunternehmen EnBW arbeitet mit der Mobility Concept, einer Tochtergesellschaft der Mobility Holding, im Zuge seiner Elektro-Initiative zusammen: Alle 14.000 Beschäftigten des Mutterkonzerns erhalten damit die Möglichkeit, ein Elektrofahrzeug zu besonders günstigen Konditionen ordern zu können. Das Angebot betrifft nicht nur Dienstwagen, sondern auch Privatfahrzeuge. Damit besteht das Potenzial, die größte Elektroflotte in Deutschland zu schaffen.

Die Mobility Concept übernimmt als einer der größten unabhängigen Fahrzeug- und Flottenfinanzierer alle Services rund um das Leasing für die EnBW-Mitarbeiter. Zudem hat die Gesellschaft eigens für EnBW ein innovatives Mobilitätsportal geschaffen, über das die Mitarbeiter sämtliche Leasingschritte von der Bestellung bis zur Rückgabe steuern können. Mobility Holding wird die Plattform künftig auch weiteren Unternehmen im Leasing anbieten.

Rudolf Rizzolli, CEO der Mobility Holding, erklärt im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) die zahlreichen Vorteile und das Potenzial des Leasingmodells und der Kooperation mit dem Energieversorger. Mobility Concept hatte sich zuvor bei einer europaweiten Ausschreibung durchgesetzt.